Headline

An est moderatius mediocritatem eu cum latine deserunt

Die häufigsten Begriffsverwechselungen beim Social Media Monitoring

Der Bereich Social Media Monitoring hat innerhalb weniger Jahre eine Vielzahl von Facetten hinzugewonnen. Damit einhergeht, dass bei dieser Entwicklung die verschiedenen Begrifflichkeiten nicht klar voneinander abgetrennt wurden und Synonyme entstanden. Für Mitarbeiter aus dem PR- oder Marketingbereich, welche sich…

weiterlesen

Wie Sie Ihren Chef von Social Media Monitoring überzeugen

Ob nun im Social Media Monitoring oder in anderen Unternehmensbereichen, die Gründe eine externe Dienstleistung nicht in Anspruch zu nehmen sind immer wieder die gleichen: „Wir haben derzeit andere Projekte“, „Wir haben nicht das notwenige Budget“ etc. In diesem Blogbeitrag…

weiterlesen

Studie: Die beliebtesten Spirituosenmarken im Social Web

Unsere neue Studie „Spirituosenmarken im Social Web“ zeigt die Top 5 der beliebtesten Spirituosen in Deutschland. Dazu haben wir 18 der umsatzstärksten und meist konsumierten Marken beobachtet und über 6.000 Beiträge analysiert. Besonders der Verzehrmoment wird immer wieder von den…

weiterlesen

Die 6 beliebtesten KPIs im Social Media Monitoring

In manchen Unternehmen hat Social Media Monitoring nach wie vor einen schweren Stand, denn am Ende des Tages stellt der Chef stets die Frage, ob die potentiellen Erkenntnisse mit dem dafür erforderlichen finanziellen Aufwand in Einklang gebracht werden können. Die…

weiterlesen

Warum wir bei Webbosaurus keine Reichweite messen

Immer wieder geht es beim Social Media Monitoring um die verständliche Frage nach der Messung der Reichweite und somit einhergehend nach der Relevanz von Social Media Beiträgen. Dadurch, dass im Rahmen der Printmedienbeobachtung leicht die Auflage eines Mediums sowie weitere…

weiterlesen